Reden zum Festakt 2009

Zum 20. Jahrestag der Friedlichen Revolution fand ein gemeinsamer Festakt der Sächsischen Landesregierung, des Sächsischen Landtages und der Stadt Leipzig statt. Er würdigte die Friedliche Revolution als Ergebnis freiheitlich-demokratischen Handelns von Bürgerinnen und Bürgern in ganz Sachsen.
Der Festakt war die zentrale Veranstaltung der verschiedenen Feiern zum 20. Jahrestag der Friedlichen Revolution in Sachsen. Es sprachen unter anderen der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland Horst Köhler und der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig Burkhard Jung.
Neben hochrangigen Repräsentanten des gesellschaftlichen Lebens haben Zeitzeugen, Bürgerrechtler und Vertreter demokratischer Basisinitiativen am Festakt teilgenommen.