Programm 2001

Mitgestalten statt Zugucken - 2001 wurde die erste Rede zur Demokratie gehalten

Zur Erinnerung an den 9. Oktober 1989 wurden 2011 zahlreiche Veranstaltungen von den Mitgliedern der Initiative geplant. Die erste Rede zur Demokratie, damals noch "Grundsatzrede" genannt, hielt Bundespräsident Johannes Rau und stand unter dem Motto: Mitgestalten statt Zugucken – neue Impulse für eine lebendige, demokratische Gesellschaft. Anschließend konnten die Leipziger dem Bundespräsidenten Fragen zur Politik stellen.

Das traditionelle Friedensgebet widmete sich in diesem Jahr dem Thema "Revolutionäre Geduld - jetzt!" und wurde vom damaligen Nikolaikirchenpfarrer Christian Führer gehalten.

Hier finden Sie den ausführlichen Veranstaltungsflyer.